Startseite
Seitenübersicht
Allwetterzoo
    Tiere
    Gehege
    Tierhäuser
    Aquarium
    Terrarium
    Spielplätze
    Kinder+Pferdepark
    Infos
    Artenschutz
    Impressionen
    Erinnerungen
    Kalender
    Nachrichten
Filme aus dem Zoo
Entdeckt im Zoo '12
Entdeckt Archiv ab '01
Delphinarium
Andere Zoos
Fundstücke
Zootierbilder
Tierisches
Desktopmotive
Grusskarten
Feedback
Gästebuch
Vereinsseiten
ZooFan Mail

Wer ist der Vater?

Wer ist der Vater?

Endlich wieder Schimpansennachwuchs im Allwetterzoo!

Vor mehr als vier Jahren, im April 2000, kam im Allwetterzoo mit "Mufasa" das letzte Schimpansenkind auf die Welt, das gesund heranwuchs. Jetzt hat "Mufasa" ein Schwesterchen bekommen: Seine Mutter "Mumin", 1990 in Schweden geboren und seit 1995 in Münster, hat am vergangenen Montag, 8. November, ein weibliches Jungtier auf die Welt gebracht.

Noch ist die Mutter von der Geburt etwas mitgenommen und zieht sich gern zurück, aber mit etwas Glück kann man "Mumin" samt dem noch namenlosen Neugeborenen und dem vierjährigen "Mufasa" im Menschenaffenhaus beobachten. Die Drei leben vorerst getrennt von der übrigen Gruppe. Zum einen muss sich "Mumin" weiter erholen, zum anderen ist das kleine Schimpansenkind noch zu empfindlich, um es den Rüpeleien der übrigen Artgenossen auszusetzen. Dass diese afrikanischen Menschenaffen nicht gerade zimperlich im Umgang miteinander sind, kann man tagtäglich im Allwetterzoo beobachten.

Ein Rätsel wird die Frage der Vaterschaft bleiben, denn sowohl "Karlchen", Boss der münsterschen Schimpansengruppe, als auch das jüngere Männchen "Lukani" kommen in Betracht. Vielleicht zeigt sich ja auf Dauer eine gewisse Ähnlichkeit zwischen "Mumins" Kind und einem seiner beiden potentiellen Erzeuger??

Mitteilung aus dem Allwetterzoo vom 3. November '04

Zur Übersichtsseite Mtteilungen   Nach oben  


Datenschutz Impressum Copyrights Disclaimer