Startseite
Seitenübersicht
Allwetterzoo
    Tiere
    Gehege
    Tierhäuser
    Aquarium
    Terrarium
    Spielplätze
    Kinder+Pferdepark
    Infos
    Artenschutz
    Impressionen
    Erinnerungen
    Kalender
    Nachrichten
Filme aus dem Zoo
Entdeckt im Zoo '12
Entdeckt Archiv ab '01
Delphinarium
Andere Zoos
Fundstücke
Zootierbilder
Tierisches
Desktopmotive
Grusskarten
Feedback
Gästebuch
Vereinsseiten
ZooFan Mail

Tierpflegerprüfungen

Pressemitteilung Allwetterzoo 07.07.03

8. und 9. Juli 2003: Landesweite Tierpflegerprüfungen im Allwetterzoo Münster

25 junge Menschen aus ganz NRW kommen am Dienstag und Mittwoch dieser Woche in den Allwetterzoo Münster, doch nicht als Besucher, sondern als Prüflinge.Es handelt sich um angehende Tierpfleger aus den Zoos von Bielefeld oder Dortmund, Köln oder Gelsenkirchen, die den praktischenTeil ihrer Abschlussprüfung in Münster absolvieren werden. Im Allwetterzoo sollen sievor dem zuständigen Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen unter Beweis stellen, dass sie das in drei Jahren Gelernte praktisch umsetzen können. An verschiedenen Stationen führen sie tierpflegerische Arbeiten durch, die sie gegenüber den Prüfern kommentieren müssen. Beispiele hierfür sind: Wie wird dieses Tier gefüttert und warum wird jenes Futtermittel verwendet? Wie wird dieses Tier gefangen und welche Kiste benötigt man für einen artgerechten Transport? Welche UV-Spektren benötigt ein Reptil und welche Leuchtkörper sind dafür geeignet?

Der Zoo in Münster ist schon seit einigen Jahren der Austragungsort für die landesweiten praktischen Prüfungen, die jeder Auszubildende zu absolvieren hat, der in NRW den Beruf des Tierpflegers anstrebt. Und so wie die Prüflinge kommen auch die Prüfer aus ganz NRW in den münsterschen Zoo. Prüfer sind Zoologen, Zooinspektoren, erfahrene Tierpfleger und Berufsschullehrer. Vorsitzender der Prüfungskommission ist Münsters Zoodirektor Jörg Adler, begleitet wird die Prüfung von Helmut Albers, Referent der beruflichen Bildung bei der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen.



Nach oben

Zur Übersichtsseite Presse



Datenschutz Impressum Copyrights Disclaimer