Startseite
Seitenübersicht
Allwetterzoo
    Tiere
    Gehege
    Tierhäuser
    Aquarium
    Terrarium
    Spielplätze
    Kinder+Pferdepark
    Infos
    Artenschutz
    Impressionen
    Erinnerungen
    Kalender
    Nachrichten
Filme aus dem Zoo
Entdeckt im Zoo '12
Entdeckt Archiv ab '01
Delphinarium
Andere Zoos
Fundstücke
Zootierbilder
Tierisches
Desktopmotive
Grusskarten
Feedback
Gästebuch
Vereinsseiten
ZooFan Mail

Mistkäfer


Mistkäfer bei der Arbeit 



Neu im Allwetterzoo Münster: Riesenmistkäfer

Pressemitteilung Allwetterzoo vom 18.4.02
50 ungewöhnliche, skurril anmutende neue Bewohner leben seit dem 17. April in der Reptilienhalle des Tropenhauses im Allwetterzoo Münster. Schon in den wenigen Stunden, die die 50 "Neuen" am ersten Tag zu sehen waren, riefen sie begeisterte Reaktionen bei den Besuchern hervor, die von "Boah, Riesenmistkäfer" bis zu "Toll, Scarabäus!" reichten. Toll ist das wuselige Leben wirklich, das mit den Käfern in die Reptilienhalle einzog: Da werden eifrig Pillen aus Elefantenkötteln durch die Gegend gerollt, da wird um den besten Platz am Wasserbockkot gestritten - das Zeug muss wohl schmecken..... Die "Neuen" sind verschiedene Arten von Pillendrehern, von denen noch weitere 50 Tiere erwartet werden. Die Kotkäfer bewohnen das Terrarium der Stachelschwanzwarane, die vorrübergehend in ein Becken hinter den Kulissen umquartiert wurden, weil den Zoobesuchern wenigstens für einige Wochen das unglaubliche Treiben von Pillendrehern in "geballter Form" geboten werden soll. Die Käfer werden später in kleineren Gruppen mit verschiedenen Reptilien vergesellschaftet. Im Gegensatz zum Löwen nehmen die Pillendreher im Ökosystem der großen Savannen dieser Erde eine unersetzbare Stellung ein. Ohne diese fleißigen "Müllmänner" würden weite Landstriche Afrikas unter den Kotmengen der Huftierherden versinken. In einem Pfund Kot wurden 3.800 Käfer in über 100 Arten gezählt! Allein in Afrika gibt es mehr als 2.000 Arten von wenigen Milligramm bis zu 20 Gramm Gewicht. Die im Allwetterzoo gezeigten Tiere gehören zu den Riesen unter den Mistkäfern mit bis zu 5 cm Körperlänge: es sind der "heilige" Pillendreher (Scarabäus) und der sogenannte Sonnenkäfer (Heliocopris), der sich auf Elefantenkot spezialisiert hat, von dem es in Münster ja täglich ausreichende Mengen gibt.



Nach oben

Zur Übersichtsseite Mitteilungen



Datenschutz Impressum Copyrights Disclaimer