Startseite
Seitenübersicht
Allwetterzoo
    Tiere
    Gehege
    Tierhäuser
    Aquarium
    Terrarium
    Spielplätze
    Kinder+Pferdepark
    Infos
    Artenschutz
    Impressionen
    Erinnerungen
    Kalender
    Nachrichten
Filme aus dem Zoo
Entdeckt im Zoo '12
Entdeckt Archiv ab '01
Delphinarium
Andere Zoos
Fundstücke
Zootierbilder
Tierisches
Desktopmotive
Grusskarten
Feedback
Gästebuch
Vereinsseiten
ZooFan Mail

Aufregung im Menschenaffenhaus


Mama schläft, Baby trinkt und wird untersucht ;-) 



Das am 19. Juli im Allwetterzoo Münster geborene Gorillababy ist ein Mädchen!

Die Aufregung im Menschenaffenrevier des Allwetterzoos war groß: Das am 19. Juli geborene Gorillababy hatte offensichtlich eine Bisswunde am Handgelenk. Als "Übeltäter" muss vermutlich Vater "N'Kwango" herhalten, der sich oftmals sehr ungestüm gegenüber der jungen Mutter und dem Baby zeigte. Um die Verletzung zu versorgen, griff am Montagnachmittag (21.8.) Zootierärztin Dr. Sandra Silinski, unterstützt von Prof. Norbert Senninger, dem Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik in Münster, ein. Damit das Baby überhaupt untersucht werden konnte, musste die Gorillamutter "Changa-Maidi" in Narkose gelegt werden. Das Mittel injizierte die Zootierärztin per Blasrohr.

Die Untersuchung des Säuglings ergab, dass die Verletzung am Handgelenk offensichtlich nur oberflächlich war. Die Wunde wurde gereinigt und desinfiziert, der Säugling mit einem Antibiotikum versorgt und gegen Tetanus geschützt. Um sicher zu gehen, dass nicht doch eine tiefergehende Quetschung vorliegt, wurde das verletzte Handgelenk geröntgt. Weil die Behandlung des Gorillababys im Menschenaffenhaus stattfand, kam das mobile Röntgengerät zum Einsatz, über das der Zoo seit geraumer Zeit verfügt.

Trotz der Sorge um das verletzte Gorillakind überwog letztendlich die Freude über das weibliche Geschlecht! Tierpfleger, Zootierärztin und Zoodirektor hatten sich bei der Behandlung erstmals dem Nachwuchs nähern und dabei das Geschlecht bestimmen können. Nun macht man sich im Allwetterzoo Gedanken über einen geeigneten Namen....

22.08.06

Zur Übersichtsseite Mitteilungen   Nach oben  


Datenschutz Impressum Copyrights Disclaimer