Startseite
Seitenübersicht
Allwetterzoo
    Tiere
    Gehege
    Tierhäuser
    Aquarium
    Terrarium
    Spielplätze
    Kinder+Pferdepark
    Infos
    Artenschutz
    Impressionen
    Erinnerungen
    Kalender
    Nachrichten
Filme aus dem Zoo
Entdeckt im Zoo '12
Entdeckt Archiv ab '01
Delphinarium
Andere Zoos
Fundstücke
Zootierbilder
Tierisches
Desktopmotive
Grusskarten
Feedback
Gästebuch
Vereinsseiten
ZooFan Mail

Artenschutzkonferenz in Bonn


Engagement von Zoo und Stiftung Artenschutz - Informationen für interessierte Konferenzteilnehmer am Stand von BioCity und Stiftung Artenschutz (Foto Jörg Adler)



Allwetterzoo ist dabei!

Der Täglich verschwinden 150 Tier- und Pflanzenarten unwiederbringlich von unserer Erde. Wie dieses verheerende Artensterben zu stoppen ist, darüber beraten in Bonn noch bis zum 30. Mai im Rahmen der 9. Vertragsstaatenkonferenz der CBD (Konvention über die biologische Vielfalt) Staatschefs, Fachminister und Naturschützer mit Vertretern der Wirtschaft. Auch der Allwetterzoo ist bei diesem politischen Großereignis vertreten: Auf der „Plaza der Vielfalt“ stellt sich die BioCity des münsterschen Zoos gemeinsam mit der im Allwetterzoo ansässigen Stiftung Artenschutz vor. Beide Einrichtungen setzen sich für die Bewahrung der Schöpfung, also der Artenvielfalt, ein. Dr. Martina Raffel und Birgit Benzing informieren interessierte Konferenzteilnehmer über das Engagement von Zoo und Stiftung Artenschutz. Im Mittelpunkt steht dabei die Kampagne „Rettet die Frösche“, eine Aktion gegen das globale Amphibiensterben. Der in Bonn mit viel Engagement eingerichtete Informationsstand wird im Sommer auch in Münster zu sehen sein.

29.05.2008

Zur Übersichtsseite Mitteilungen   Nach oben  


Datenschutz Impressum Copyrights Disclaimer