Startseite
Seitenübersicht
Allwetterzoo
    Tiere
    Gehege
    Tierhäuser
    Aquarium
    Terrarium
    Spielplätze
    Kinder+Pferdepark
    Infos
    Artenschutz
    Impressionen
    Erinnerungen
    Kalender
    Nachrichten
Filme aus dem Zoo
Entdeckt im Zoo '12
Entdeckt Archiv ab '01
Delphinarium
Andere Zoos
Fundstücke
Zootierbilder
Tierisches
Desktopmotive
Grusskarten
Feedback
Gästebuch
Vereinsseiten
ZooFan Mail

Früher Frühling

Sonnenaufgang im Februar im Allwetterzoo


Der Gepard schaut in die Morgensonne eines frühen Wintertages



Tage andauerndes Hochdruckwetter läßt die Natur und die Menschen schon vor Mitte Februar aus dem Winterschlaf erwachen! Die Sonne scheint, wie sonst nicht im April und man kann sich ohne Mantel und bei Temperaturen um 18° seine wintermüden Glieder durchwärmen lassen. Der Allwetterzoo hat die erste Hochkonjunktur des Jahres, schon vor 9 Uhr morgens stehen die Ausflügler an der Kasse... Etwas, das man sonst nur im schönsten Sommer beobachten kann. Aber am meisten genießen die tierischen Bewohner des Zoos in Münster die traumhafte Witterung!



Wechselwarme "Winter" Echsen


Tatsächlich am 11. Februar: "Wilde" Rotwangenschildkröten sonnen sich am Rand des Wassergrabens am Afrikapanorama



Frühe Besucher im Februar


Schon um 9 geht es im Februar an der Zookasse los 




Warm verpackt toben in der Februarsonne - Spielplatz für die Kleineren im Zoo



Sonnenanbeter auf der Tigerinsel


Genüßlich blinzeln die Sibirischen in die Sonne - größere Ansicht? Klick auf's Bild!



Frühblüher


Blühende Sträucher am Bärengehege im Februar 



Auf dem Afrikapanorama


Mama Zebra juckt das Fell und sie benutzt den schon etwas angewärmten Sand des Afrikapanoramas zum Schubbern...




...derweil der Sprößling des letzten Jahres vor Übermut wahre Bocksprünge über die Savannenlandschaft Münsters macht




Diese Elenantilope kämpft solange verbissen mit dem Weihnachtsbaum...




...bis sie ihn glücklich auf dem Kopf hat! 



Die vier Bärenbrüder


Gladiatorenkämpfe bei zwei der Braunbären - wohl aus Freundschaft und Übermut...




...neckische Tatzenhiebe und sich auf dem Boden wälzen derweil bei den beiden Anderen



Im und vor dem Nasenbärengehege


20 Meter und höher treiben sich die Nasenbären vor strahlend blauem Himmel in der alten Kiefer herum...




...und die wintermüden Fotonarren mit gezückter Kamera vor jedem Gehege - hier (natürlich) vor der malerischen Wildnis des Nasenbärenareals



Draußen in der ZoOrangerie


Der kleine Orang Utan Junge in der ZoOrangerie läßt sich die Sonne auf sein Bäuchlein scheinen...




...und untersucht dann, ob die Schrauben auch nicht locker sind ;-)




Zwergkrallenotter beim Sonnenbad in der ZoOrangerie



Auf der Löweninsel


Während Vater Löwe schon pflichtgemäß für neuen Nachwuchs sorgt, ergeht sich die Dame seines Herzens in Frühjahrsmüdigkeit... Oder sollten etwa die Anstrengungen des Gatten zum Gähnen sein?



Nach oben  Zur Startseite  Übersicht Impressionen 


Datenschutz Impressum Copyrights Disclaimer